AK Nachhaltigkeit

Wir als Katholische Hochschulgemeinde sehen uns aufgrund des christlichen Glaubens verpflichtet, für die Bewahrung der Schöpfung und gerechten Handel einzustehen. Nachdem der Gemeinderat im letzten Semester  eine nachhaltigere Einkaufspolitik angeregt hat, wollen wir diese weiterentwickeln und darüber hinaus diskutieren, wie wir ökologisch und politisch aktiv werden können. Herzliche Einladung an alle Interessierte!

Links mit Informationen zu einem nachhaltigen Konsum:

https://www.regional-saisonal.de/khg-kueche

Auf der Homepage der KHG Karlsruhe gibt es saisonale Rezeptideen für die KHG-Küche.

https://www.regional-saisonal.de/saisonkalender

Ebenfalls auf der Homepage der KHG Karlsruhe gibt es eine Übersicht für saisonales Obst, Gemüse und Salate.

 

https://www.fairlangen.org/fairfinder/geschaefte/

Ob Bioladen, Aldi oder Fahrradläden. Die Seite Fairlangen gibt eine Übersicht über die Auswahl an Bioprodukten vieler Läden in Erlangen.

 

https://foodsharing.de/

http://www.kulturpunkt-bruck.de/fairteiler/

Im mit dem Umweltpreis ausgezeichneten Fairteiler können Lebensmittel abgegeben und somit vor dem Wegwerfen gerettet werden.

 

www.ecosia.org

Wer mit seiner Internetsuche Gutes tun möchte, kann mit dem Google-Ersatz Ecosia Bäume pflanzen.

 

www.oeko.de

Das Forschungsprojekt der Universität Freiburg analysiert unter wissenschaftlichen Aspekten umweltbewusstes Verhalten und gibt Tipps für den privaten Konsum.