Herbstwanderung in der fränkischen Schweiz

Das Ziel unserer Wanderung liegt am nördlichen Rand der Fränkischen Schweiz. Wir fahren in das Obere Maintal nach Bad Staffelstein. Im Sinne der Nachhaltigkeit lassen wir die Autos stehen und nehmen den Zug (bitte das Semesterticket nicht vergessen).

Von dort aus startet ein großartiger Rundweg, der uns nach Kloster Banz und Altenbanz führt. Er eröffnet traumhaft schöne Ausblicke in den "Gottesgarten", wie das Obere Maintal auch genannt wird und eindrucksvolle Einblicke in das ehemalige Benediktinerkloster, heute Sitz der Hanns-Seidel-Stiftung, und die Laurentius Kirche in Altenbanz. Die Wanderzeit ist mit 3,5 Stunden angegeben. Treffpunkt ist um 9.40 Uhr am Bahnhof Erlangen.

Anmeldung ist bis Donnerstag 24.10. möglich. Vielleicht lockt die ein oder den anderen im Anschluss an die Wanderung noch ein Besuch der Obermain-Therme in Bad Staffelstein. Dies bleibt aber eurer Eigeninitiative überlassen. Näheres über Öffnungszeiten und Eintrittspreise findet ihr auf deren Homepage.