Länderabend Jemen

Viele von uns wissen nicht viel über den Jemen. In den deutschen Medien finden wir vor allem Schlagzeilen über einen jahrelangen Bürgerkrieg, eine große Hungernot und aktuell über Verhandlungen eines Waffenstillstands. Dabei ist der Jemen viel mehr als das. Sanaa ist eine der ältesten Städte der Welt und Jemen das Land der Königin in Saba, die im 10. Jahrhundert eine Reise zu König Salomo nach Jerusalem unternommen hat.

Abdulaziz Al-Romema studiert an der FAU Molecular Sciences und wird uns viel über die Kultur und Natur seiner Heimat erzählen. Dabei geht es nicht nur um Fakten, sondern auch um die eigene Biographie und die aktuelle Lage.

Wir freuen uns auf einen spannenden und lebendigen Abend mit ihm.