Im Gespräch mit Prof. Michael Schüßler

Zum Thema: „Gesprächsbereitschaft oder klare Kante - über einen christlich reflektierten Umgang mit neurechten Bewegungen und Parteien" werden wir mit Prof. Michael Schüßler diskutieren.

 

Nicht erst seit George Floyds Tod ein Thema – aber der Allgemeinheit präsenter: Rassismus und seine Folgen.

Neben der Hautfarbe werden häufig Kriterien wie Sexuelle Identität, Geschlecht oder Religionszugehörigkeit dazu verwendet, Menschen zu diffarmieren und auszugrenzen.

Wie gehe ich als Christ*in damit um, wenn ich auf Menschen – oder gar ganze Parteien – treffe, die menschenunwürdige Ansichten vertreten? Wie kommuniziere ich mit ihnen und muss ich das überhaupt?

Bin ich im Sinne der Nächstenliebe dazu angehalten Gesprächsbereitschaft zu signalisieren? Oder gilt es mehr denn je – ebenfalls im Sinne der Nächstenliebe – auf die wunderbare Vielfalt Gottes und der Menschen hinzuweisen und “klare Kante” zu zeigen? 

Über all diese Fragen sprechen wir gemeinsam mit dem Professor für Praktische Theologie, Dr. Michael Schüßler, der sich seit mehreren Jahren mit dieser Thematik wissenschaftlich auseinandersetzt

Wir freuen uns auf ihn und euch und spannde Diskussion über diese aktulle politische Thema!