Impro-Theater

Ein Stück auf die Bühne bringen - ohne Texte auswendig zu lernen und ohne Drehbuch, ohne Regisseur, ohne Kulissen und irgendwie auch ohne Plan: das ist Improvisationstheater. Wir spielen, was uns gefällt. Dabei beachten wir ein paar grundlegende Regeln, damit die Szenen auch einmalig werden. Vor allem aber benutzen wir unsere Fantasie, reden wie uns der Schnabel gewachsen ist und haben jede Menge Spaß.


Wer Improvisationstheater schon immer mal ausprobieren wollte; wer etwas tun möchte, um freies Sprechen zu üben; wer herausfinden will, was noch so in ihm steckt; wer schon ein Improfi ist und dringend mal wieder auf die Bühne muss und wer seine Neugier kaum zügeln kann, ist herzlich willkommen!

Ansprechpartnerin: Ulrike Maar