#myfaith - Mit Gabriela, Jörg und Harald

Regelmäßig wird hier in einer offenen Gesprächsrunde über Gott und die Welt diskutiert! Jedes Mal gibt es ein anderes Thema und dazu einen Impulstext, den ihr hier herunterladen könnt und der uns einen gemeinsamen Einstieg ermöglicht.

Für die ersten drei Termine werden Gabriela, Jörg und Harald Themen aussuchen. Für die Termine im neuen Jahr bist du gefragt: Welche Themen brennen dir schon lange unter den Nägeln? Maile deine Ideen an info@khg-erlangen.de!

Jörg:

12.11.2020: "Vom Vergehen der Welt und wie wir es ertragen."  

--> wird verschoben bis wir uns wieder live treffen können!

14.01.2021:

Harald:

26.11.2020: "Gottes Kind sein und erwachsen werden im Glauben."

--> wird verschoben bis wir uns wieder live treffen können!

28.01.2021:

Gabriela:

10.12.2020:

11.02.2021:

Findet live in der Christophers-Kappelle statt, aber ihr könnt uns auch über Zoom beitreten!

 
Meeting-ID: 988 8607 1666
 

12.11 „Vom Vergehen der Welt und wie wir es ertragen.“ mit Jörg

Die Gesprächsgrundlage ist das "Herbstgedicht" von Rainer Maria Rilke:

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
Als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
Sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
Aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
Unendlich sanft in seinen Händen hält.