Segnungsgottesdienst zum Jahresbeginn

Im ersten Gottesdienst des Jahres kann sich jeder und jede, einzeln oder als Paar persönlich segnen lassen. Gabriela, Joe und Harald bieten die Segnung am Ende des Gottesdienstes an. Anschließend wollen wir auf das neue Jahr anstoßen, miteinander essen und einen Gemeindeabend ohne festes Program vergringen. Wer ein ungeliebtes Geschenk aus den Weihnachtsferien mitbringt, kann das beim Schrottwichteln an den Mann/an die Frau bringen.