Geschenkebaumaktion im Advent vom 29.11.-20.12.

GeschenkebaumMenschen beschenken, die wirklich etwas brauchen

Zum zwölften Mal veranstalten die Hochschulgemeinden gemeinsam eine Geschenkebaumaktion. An verschiedenen Standorten in Erlangen hängen an den Geschenkebäumen Kärtchen mit Geschenkideen – wie z.B. ein Paar Socken, VGN-Ticket oder ein Stück Seife. Über Hilfsorganisationen kommen die Dinge zu den Menschen.

Und so funktioniert's:

1. Ein beliebiges Kärtchen vom Baum nehmen
2. Das Geschenk kaufen und schön verpacken
3. Das Kärtchen am Päckchen befestigen
4. Das Geschenk an den Sammelstellen bis 20.12.2021 abgeben. Wir sorgen dafür, dass die Geschenke zu den Menschen kommen, die sie brauchen können.

Abschluss: Andacht & Geschenkeübergabe am Montag 20.12. um 17:30 Uhr in der KHG

Folgende Organisationen werden unterstützt:

Diakonie Erlangen, Bahnhofsmission, Erlanger Obdachlosenhilfe, Kindergruppe Frauenhaus, Erlanger Tafel, Kulturtafel, Bürgerstiftung Erlangen, Caritasverband Erlangen, AWO Flüchtlingsberatung, Sozialdienst Katholischer Frauen, Grünes Sofa

Standorte der Bäume:

ESG-Haus, KHG-Haus, TSG, Werner-Ehlert-Heim, Stadtmensa, Südmensa, UB, Haus der Kirche Kreuz+Quer, Stadtbibliothek, Kirche St. Bonifaz, Arcaden, Augustinus Wohnheim, Albertus Magnus Wohnheim, Cafébar Südblick

Sammelstellen der Geschenke:

KHG Sieboldstr. 3, ESG Hindenburgstr. 46, Arcaden Kundeninformation im Erdgeschoss, Haus der Kirche Kreuz+Quer am Bohlenplatz, Südmensa Theke der Cafeteria, Come Together Haagstraße 12