Frühjahrswanderung in der Fränkischen Schweiz

 „Von der Teufelshöhle durchs Klumpertal“

Ziel unserer Wanderung in diesem Semester ist Pottenstein und die Teufelshöhle. Zuerst geht es nach Kirchenbirkig. Von dort aus wandern wir in das romantische Klumpertal. Das Klumpertal gilt als eines der schönsten Täler in der Fränkischen Schweiz. Auf dem Jägersteig geht es bergauf und bergab, schmale Wege, schöne Talblicke, bizarre Felsformationen erwarten uns. Bei der Mittelmühle aus dem 16. Jahrhundert kommen wir ins Klumpertal hinab, folgen dem Weihersbach zur Schüttersmühle und kehren zurück zur Teufelshöhle.

Weglänge: ca. 10 km, Gehzeit ca. 2,5 Stunden ohne Pausen

Wir starten am Samstag 14.05., dieses Mal erst um 13.00 Uhr mit dem KHG-Bus und Privatautos an der KHG. Rückkehr ist in Erlangen gegen 18.00 Uhr geplant. Bitte nehmt euch zu essen und zu trinken mit und passt eure Kleidung den Wetterbedingungen an. Anmeldung erforderlich bis spätestens Donnerstag 12.05.