Herbstwanderung in der Fränkischen Schweiz

Wisst ihr eigentlich, wo Laura herkommt? Wenn nicht, dann geht mit auf die Herbstwanderung in der Fränkischen Schweiz. Die Wanderung, die Laura für uns ausgesucht hat, führt direkt durch ihr Heimatdorf. Unser Weg startet in Doos, führt uns durch das Wiesenttal hinauf zur Burg Rabeneck und schließt somit direkt an unsere letzte Herbstwanderung an. Im zweiten Teil des Weges erreichen wir das Aufseßtal, das zu den wenigen völlig straßen-und autofreien Tälern in der Fränkischen Schweiz gehört.

Treffpunkt ist am Samstag um 10 Uhr an der KHG. Wir fahren mit dem KHG-Bus und Privatautos.
Die Wegstrecke ist ca. 15 km lang und sollte in vier Stunden zu machen sein.
Mit Pausen ist die Rückkehr in Erlangen um ca. 16:30 Uhr geplant.

Bitte Essen, Getränke und regenangepasste Kleidung nicht vergessen.

Anmeldung nötig bis Do. 10.11.