Predigtreihe im Wintersemester 2022/23

Predigtreihe „von der verwandelnden Kraft negativer Gefühle“

Im Mittelpunkt der Predigten im Wintersemester stehen negative Gefühle wie z.B. Zorn, Habgier, Neid, Hochmut. Sie begegnen uns oft in ihrer zerstörerischen Kraft.

Auch in den biblischen Geschichten des Alten und Neuen Testamentes begegnen uns diese negativen gefühlsbetonten Gedanken. Sie können Menschen beherrschen und ihr Leben gefährden. Zugleich aber zeigen diese Geschichten, dass in den negativen Gefühlen eine große Kraft steckt, sie in positive Lebensenergie umzuwandeln. Diese uns eher unbekannte Perspektive zu entdecken, dazu will uns die Predigtreihe verhelfen. Sie will uns mit diesen Emotionen vertraut machen, ohne sie moralisch zu bewerten.