Liebe Bündnispartner!

die letzten Wochen haben wieder einmal dramatisch deutlich gemacht wie wichtig die zivile Seenotrettung ist. Allein in den letzten 6 Wochen wurden über 1.500 Geflüchtete vor dem Ertrinken im Mittelmeer gerettet! Die zivilen Seenotretter:innen waren in dieser Zeit mit bis zu 6 Schiffen im zentralen Mittelmeer im Dauereinsatz und haben wieder einmal alles gegeben, um so viele Menschenleben wie möglich zu retten. Leider gab es jedoch auch wieder viele, denen nicht rechtzeitig geholfen werden konnte. Sie wurden entweder illegal von der sogenannten Libyschen Küstenwache zurück nach Libyen gebracht oder sind im Mittelmeer ertrunken.

Umso glücklicher sind wir, dass unser zweites Bündnisschiff SEA-EYE 4 nach 3 Monaten endlich wieder frei ist und schon bald zurück in den Einsatz gehen wird. Großartig sind auch die neuen Rettungsschiffe, die seit Kurzem im Einsatz sind und in den vergangenen Wochen schon viele Menschenleben retten konnten!

Herzliche Grüße

Euer United4Rescue-Team

Hier klicken, wenn die Links nicht funktioniert